Workshops
Fortbildungen

Man lernt nie aus !

Die Musikschule Bremen bietet mehrmals jährlich Fortbildungsveranstaltungen und Workshops für ihr Kollegium an. Diese Kurse sind in der Regel offen für alle Musiklehrerinnen und -lehrer, wir freuen uns immer sehr über Anmeldungen externer Kollegen!

Manche Kurse haben eine begrenzte Teilnehmerzahl - über eine feste Zusage entscheidet in diesem Falle die Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Unsere nächsten Fortbildungsveranstaltungen:

SONGWRITING MIT DEM Tablet
Von der Idee bis zum fertigen Song

Du hast eine Melodie, eine Songzeile oder einen Groove im Kopf, weißt aber nicht, wie Du daraus einen vollständigen Song machen kannst? Kreatives und gemensames Musikproduzieren mit Tablets steht im Zentrum dieses Kurses, in dem kostenlos ein Tablet - auch für die Arbeit zu Hause - gestellt wird.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche und Erwachsene und ist Teil eines Forschungsprojekts der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und des Instituts für Informationsmanagement Bremen GmbH über digitales Lernen, deswegen ist die Kursteilnahme kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt, über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Informationsveranstaltung:
25. September, 18 Uhr, Musikschulzentrale Schleswiger Straße
Kurszeiten:
Dienstags, 18 Uhr (Dauer: 4 Monate)
Kursbeginn:
16. Oktober, 18 Uhr, Musikschulzentrale Schleswiger Straße

Kursleitung: Benjamin Weyel (Hannover)

! Dieser Kurs ist ausgebucht, Interessierte könne sich ggf. auf eine Nachrücker-Liste setzen lassen !

_________________________________________________________________

TIMPANO - Ein Lehrwerk der Elementaren Musikpraxis in Themenkreisen für Kinder von 0 bis 10.

TIMPANO ist ein neu entwickeltes Konzept der Elementaren Musikpraxis für Kinder von 0 bis 10 Jahren, dessen Schwerpunkt in der Verknüpfung verschiedener Grundbestandteile der EMP - Singen, Bewegen, Instrumentalspiel, Wahnehmen, Denken, und Symbolisieren - liegt. TIMPANO richtet sich an alle, die in Musikschulen, Kindergärten, Eltern-Kind-Gruppen und Grundschulen im Bereich der musikalischen Bildung tätig sind.

Neben einer allegemeinen Einführung in das Lehrwerk TIMPANO werden verschiedene Themenkreise für unterschiedliche Altersgruppen exemplarisch erprobt.

Ein Workshop für Unterrichtende aus dem Bereich EMP

Dozentin: Prof. Marianne Steffen-Wittek (Köln)
Temin:
27. Oktober 2018, 10 - 17 Uhr
Ort:
Musikschule Bremen, Schleswiger Str. 4

Für Lehrkräfte der Musikschule Bremen und des DTKV Bremen ist die Teilnahme kostenfrei.
Lehrkräfte anderer VDM-Musikschulen und DTKV-Landesverbänden zahlen € 20-, alle anderen TeilnehmerInnen € 40.
Die Teilnehmerzahl ist auf etwa 25 begrenzt.

Der Kursflyer mit der Anmeldung kann => HIER heruntergeladen werden.
Die ausgefüllte Anmeldung bis zum 28.09.2018 bitte schicken an:
Musikschule Bremen
Schleswiger Str. 4
28219 Bremen

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem DTKV Bremen

_________________________________________________________________