Kyrylo Shchyptchov

Kyrylo Shchyptchov

Angebote

Krszistoph

Kyrylo Shchyptsov wurde in Nikopol, einer kleinen Stadt im Südosten der Ukraine geboren. Im Alter von 7 Jahren erhielt er seinen ersten Gitarrenunterricht von seinem Vater, dem Gitarrist und Lehrer Aleksej Shchyptsov. In den nächsten 7 Jahren lernte er dieses Instrument unter seiner Anleitung und bekam nebenbei Klavierunterricht von seiner Mutter, Natalia Shchyptova. Bereits in diesem Alter zeigte sich seine große Leidenschaft für das Gitarrenspiel und sein Wunsch, durch das Musizieren viel zu erzählen und tief in die menschliche Seele vorzudringen. Seine Eltern erzogen ihn mit viel Geduld, Hingabe und harter Arbeit, die für ihn als talentierter Musiker so wichtig war. Mit 14 Jahren begann Kyrylo sein Studium an der Glinka-Musikschule in Dnepropetrovsk bei seinem damaligen Lehrer, Andrej Shilov. Als junges Talent wurde er hier weiter geschult und erlernte von ihm viele seiner musikalischen Fähigkeiten.

Mit Auszeichnung der Glinka-Musikschule schloss er diese 2003 ab und setzte sein Studium an der Musikhochschule in Odessa fort. Unter Anleitung seiner dortigen Lehrerin Elena Khoroshavina perfektionierte er seine Fähigkeiten und erwarb weitere wichtige Kenntnisse in seiner musikalischen Entwicklung. Während dieser Zeit gab er Konzerte und nahm an internationalen Wettbewerben und Festivals teil (Gitarren.Festival in Kjustendil -Bulgarien, 2. Platz, Guitar Spring Odessa).

Nach erfolgreichem Abschluss nahm Kyrylo sein Studium im April 2009 an der Hochschule für Künste in Bremen auf und studiert hier seitdem Künstlerische Ausbildung Zusatzstudium unter seinem Dozenten Jens Wagner. Um seine musikalischen Fähigkeiten weiter zu verbessern, besuchte Kirill Meisterkurse bei namhaften Gitarren-Lehrern wie Carlo Marchione, Zoran Dukic, Tilman Hoppstock, Thomas Offermann, Goran Krivokapic, Roman Viazovskiy und Hubert Käppel. Des weiteren nahm er seit dem an folgenden Wettbewerben teil: Guitar Competition and Festival in Niksic (Montenegro), Gitarren-Wettbewerb und Festival in Gevelsberg (Deutschland), Guitar Forum Wien (Österreich), Bremen Guitar Art (Deutschland).