Downloads (einfach anklicken):

=> Programmheft Workshopwoche (32 Seiten)

=> Anmeldeformular zum Ausdrucken

=> Anmeldung per E-Mail
(bitte Kursnummer, Kursbezeichnung, Alter und Kontaktdaten angeben, ggf. auch, welches Instrument mitgebracht wird)

Herzliche Einladung!

Zum 200. Geburtstag der Bremer Stadtmusikanten laden wir - die Musikschule Bremen - vom 17. bis zum 21. Juni 2019 im Rahmen der 6. Bremer Musikschulwoche herzlich in die Musikschulzentrale, Schleswiger Str. 4 zum Musik machen, Musik erfahren und Musik erleben ein!

Unsere Kolleginnen und Kollegen freuen sich darauf, jeden Tag ab nachmittags Workshops rund um das Thema Musik für ihre Schülerinnen und Schüler - aber auch für alle anderen interessierten Bremer Bürgerinnen und Bürger anzubieten. Für jeden ist etwas dabei: kleine Kinder, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene können aus dem umfangreichen Programm mit mehr als 50 Workshops ihre Favoriten wählen. So kann man z.B. Rods für's Schlagzeug bauen, auf Alltagsgegenständen Musik machen, bei der Big Band mitspielen, lernen, wie man einen Film vertont oder einer Geschichte mit Musik zuhören. Für die Jüngsten gibt es auch Workshops: der Fachbereich Elementare Musikpädagogik lädt Kinder und Eltern zum Mitmachen ein, man kann Musik hören und danach malen oder ausprobieren, wie es klingt, mit vielen anderen Kindern zu singen. Da der Musikschule ein gesunder Umgang mit dem Instrument am Herzen liegt, wird es auch einen Workshop „Fit mit Musik“ geben. Und das Besondere: alle Workshops sind für alle Teilnehmer*innen kostenlos!

Das Programmheft liegt ab Mitte April in ganz Bremen aus, es steht aber auch auf dieser Seite rechts =>  zum Herunterladen bereit. Anmelden kann man sich postalisch oder per E-Mail, die Links zum Anmeldeformular und zur E-Mail-Adresse kann man ebenfalls auf dieser Seite finden. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019. Eine Anmeldung ist in jedem Falle erforderlich, da manche Workshops begrenzte Teilnehmerzahl haben. Wir freuen uns sehr auf viele junge und ältere Teilnehmer*innen und möchten jeden ermutigen, sich zu uns auf den Weg in die Schleswiger Straße zu begeben, Spaß zu haben, kreativ zu sein und viel Musik zu machen - frei nach dem Motto des Grimm’schen Esels „Wenn wir zusammen musizieren, wird es sicherlich herrlich klingen“.